Fragen & Antworten

Sie wollen sich vor Abschluss Ihrer PROTRIP-WORLD-H-Versicherung gründlich informieren? In diesem Bereich haben wir für Sie die häufigsten Fragen zu PROTRIP-WORLD-H zusammengestellt. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

  • Allgemeine Fragen

    Hier finden Sie allgemeine Fragen zu PROTRIP-WORLD-H.

    • Wofür steht LAC?

      LAC steht für Living Abroad Community e. V. und verfolgt den Zweck, Personen, die sich vorübergehend, kurzfristig oder für längere Zeit, aus privaten oder beruflichen Gründen im Ausland aufhalten, zu beraten. Der Vereinszweck soll insbesondere durch folgende Mittel erreicht werden:

      - Beratung und Betreuung der zuvor genannten Personen in den privaten und familiären Lebensbereich betreffenden wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Fragen, die sich aufgrund des Aufenthaltes im Ausland ergeben.

      - Verhandlungen mit Behörden, Verbänden, Versorgungseinrichtungen und allen sonstigen öffentlichen oder privaten Körperschaften und Institutionen über die besonderen Probleme, Anliegen und Wünsche der zuvor genannten Personen, die sich aufgrund des Aufenthaltes im Ausland ergeben, mit dem Ziel einer Situationsverbesserung für diese Personen.

      - Abschluss von Vereinbarungen über eine vergünstigte Beschaffung von Waren und Dienstleistungen für die zuvor genannten Personen.

    • Kann jeder PROTRIP-WORLD-H abschließen?

      Nicht jeder kann PROTRIP-WORLD-H abschließen. Um sich über PROTRIP-WORLD-H versichern zu können, muss der Hauptzweck Ihres Auslandsaufenthaltes die Weiterbildung im Ausland sein. Als Weiterbildung zählt die Teilnahme an einem Auslandsprogramm als

      -Student oder Doktorand,

      -Erasmus-Plus-Teilnehmer,

      -Praktikant,

      -Sprach- und Austauschschüler oder

      -Au-pair.

      Ist der Hauptzweck Ihres Aufenthaltes im Ausland die Weiterbildung, sind auch alle Zeiträume ohne Weiterbildung im Ausland innerhalb des angemeldeten Zeitraums versichert.

    • Kann ich mitreisende Familienangehörige versichern?

      Mitreisende Familienangehörige können ebenfalls versichert werden. Schließen Sie dafür für jedes Familienmitglied separat eine Versicherung ab.

    • Kann ich die Versicherung kündigen?

      Kommen Sie früher als erwartet zurück, reicht ein Anruf oder eine E-Mail, um taggenau abzurechnen. Sie zahlen nur für den tatsächlichen Versicherungszeitraum. Für die Erstattung fallen keine Verwaltungsgebühren an.

  • Fragen zur Anmeldung

    Hier finden Sie die häufigsten Fragen zur Anmeldung.

    • Wie kann ich die Versicherung abschließen?

      Um sich über PROTRIP-WORLD-H zu versichern, sind nur zwei Dinge zu tun: Sie füllen das vorbereitete Anmeldeformular sorgfältig aus. Danach überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben und bestätigen die Anmeldung. Und das war’s auch schon für Sie.

    • Welche Unterlagen erhalte ich?

      Sie erhalten umgehend nach Anmeldung Ihre Versicherungsbestätigung sowie die Verbraucherinformationen per E-Mail.

    • Sind meine Daten sicher?

      Der Online-Abschluss erfolgt über eine sichere Verbindung. Wir nutzen Ihre Daten nur zur Erfüllung des Versicherungsvertrages. Mehr dazu erfahren Sie in der Rubrik Datenschutz.

  • Fragen zu bestehenden Verträgen und Vertragsänderungen

    Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu bestehenden Verträgen.

    • Mein Auslandsaufenthalt verlängert sich, kann ich die Versicherung verlängern?

      Sollte sich Ihr Programm im Ausland verlängern, können Sie die Verlängerung vor Ablauf der bestehenden Versicherung telefonisch beantragen:

      T +49 (0) 2247 9194 -977
      Mo - Fr: 08.00 bis 20.00 Uhr
      Sa: 09.00 bis 12.00 Uhr

      Alternativ dazu können Sie uns auch einen Brief, ein Fax oder eine E-Mail senden.

      Bei Annahme des Verlängerungswunsches durch den Versicherer besteht Versicherungsschutz nur für die Versicherungsfälle, die nach dem Antrag auf Verlängerung neu eingetreten sind.

    • Ich komme früher als erwartet wieder, kann ich die Versicherung kündigen?

      Nach Ablauf des beantragten Zeitraums endet die Versicherung automatisch. Reisen Sie vorzeitig zurück, teilen Sie uns dies bitte mit. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt. Sie bezahlen dann nur die bis zum Eingang dieser Mitteilung angefallenen Beiträge. Besteht ein Lastschriftverfahren, wird dieses gestoppt. Ergibt sich ein Guthaben, bekommen Sie dies umgehend und ohne Abzug einer Verwaltungsgebühr zurücküberwiesen.

      Für eine rückwirkende Beitragserstattung benötigen wir einen Wiedereinreisebeleg, der die vorzeitige Rückkehr bestätigt (Flugticket oder ähnliches).

    • Während meines Auslandsaufenthaltes habe ich einen Urlaub geplant, ist das mitversichert?

      Ist der Hauptzweck Ihres Aufenthaltes im Ausland die Weiterbildung, sind auch alle Zeiträume ohne Weiterbildung im Ausland innerhalb des angemeldeten Zeitraums versichert.

    • Wie kann ich eine Veränderung einfach und schnell mitteilen?

      Unser Online-Service steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können mit unseren Online-Formularen zum Beispiel eine Vertragsverlängerung beantragen, das Einreisedatum nachtragen, Ihre Bank- und Adressangaben ändern oder uns Schäden im Bereich der Unfall- und Haftpflichtversicherung mitteilen.

      Bitte wechseln Sie zu unserem Secure Server,
      um Ihre Änderung online abzuschicken.

  • Fragen zu Zahlungen

    Die häufigsten Fragen zu Zahlungen haben wir in dieser Kategorie aufgeführt.

    • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei PROTRIP-WORLD-H?

      Bei PROTRIP-WORLD-H stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

      a) Kreditkarte: Maestro, Mastercard, Visa, JCB, Diners, Discover oder American Express;

      b) SEPA-Lastschriftverfahren;

      c) Online-Bezahlsystem: eps, SOFORT Überweisung, iDEAL oder PayPal.

      Wir bieten Einmalzahlung an; bei Lastschrifteinzug aus Deutschland oder Österreich können Sie auch monatlich zahlen. Wir berechnen die Beiträge nach Anzahl der angefangenen Monate. Kommen Sie früher als erwartet zurück, reicht ein Beleg über die Wiedereinreise, um taggenau abzurechnen.

    • Was passiert bei nicht eingelösten Lastschriften?

      Bitte vermeiden Sie Rücklastschriften. Jede Rücklastschrift ist mit hohem Verwaltungsaufwand und Bankgebühren verbunden. Wir erheben von Ihnen für nicht eingelöste Lastschriften die uns auferlegten Kosten, wenn Sie die Nichteinlösung (beispielsweise auf Grund von Widerruf, falschen Angaben oder fehlender Kontodeckung) zu verantworten haben.

    • Gibt es Erstattungen von zuviel gezahlten Beiträgen?

      Eventuell zuviel gezahlte Beiträge bekommen Sie umgehend und ohne Abzug einer Verwaltungsgebühr zurücküberwiesen. Reisen Sie vorzeitig zurück, reicht ein Anruf oder eine E-Mail, um taggenau abzurechnen. Sie bekommen bereits gezahlte Monatsbeiträge für nicht angebrochene Monate zurücküberwiesen.

  • Fragen zu Schäden und Erstattungen

    Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um den Schadensfall.

    • Was ist zu beachten, wenn sich ein Schaden ereignet hat, aber noch keine Ersatzansprüche erhoben wurden?

      Bitte teilen Sie uns jeden Versicherungsfall unverzüglich mit, auch wenn noch keine Schadensersatzansprüche erhoben wurden. Eine erste Meldung kann per Telefon oder per E-Mail erfolgen.

      T +49 (0) 2247 9194 -31
      Mo - Fr: 08.00 bis 18.00 Uhr
      E leistung(at)dr-walter.com

    • Wie kann ich einen Schaden melden?

      Die Schadensregulierung erfolgt durch unsere Leistungsabteilung. Ein Schaden sollte umgehend telefonisch oder per E-Mail gemeldet werden.

      T +49 (0) 2247 9194 -31
      Mo - Fr: 08.00 bis 18.00 Uhr
      E leistung(at)dr-walter.com

      Die Mitarbeiter werden Ihnen dann genauere Informationen geben, welche Dokumente zur Regulierung notwendig sind. Häufig angeforderte Unterlagen sind Kostenvoranschläge, Nachweise zum Anschaffungswert und des Datums, Fotos des Schadens sowie der ausgefüllte Schadensbericht.

    • Ist meine Rechnung bei Ihnen angekommen?

      Unsere Bearbeitungszeit beträgt ca. 2 Wochen. Nach Abschluss der Bearbeitung erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung.

Wünschen Sie Beratung?
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

T +49 (0) 2247 9194 -977

Kundenservice
Mo - Fr: 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa: 09:00 bis 12:00 Uhr

Fachabteilungen
Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr