Leistungen im Detail

Der Tarif PROTRIP-WORLD-H ist eine vollwertige Privathaftpflichtversicherung für private und berufliche Auslandsaufenthalte im Rahmen von Jugend- und Bildungsprogrammen. Neben Personen- und Sachschäden sind auch Mietsachschäden versichert. Mietsachschäden sind Schäden, die an einer angemieteten Wohnung verursacht werden.

Der Versicherungsschutz dieser Versicherung tritt nur dann ein, wenn für die versicherte Person kein anderweitiger bzw. kein ausreichender anderer Versicherungsschutz besteht (Subsidiärdeckung).

Mitversichert in Höhe der Versicherungssumme und ohne Selbstbehalt sind Schäden in Ausführung eines berufsspezifischen Praktikums im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus-Programms.
Schäden in Ausführung berufsspezifischer Praktika, die nicht im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus-Programms erfolgen, sind - bis zu einer Versicherungssumme von 10.000 € und unter Berücksichtigung eines Selbstbehaltes von 100 € je Schadensfall - mitversichert.

Schäden, die durch den Gebrauch eines Kraftfahrzeugs verursacht werden, sind nicht versichert. Darunter fallen sowohl Personen- als auch Sachschäden.

Versicherungssummen Haftpflichtversicherung

PROTRIP-WORLD-H
Versicherungs­summen
Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
5.000.000 €
Schäden in Ausführung eines berufsspezifischen Praktikums im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus-Programms
Schäden in Ausführung berufsspezifischer Praktika, die nicht im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus-Programms erfolgen
bis 10.000 €* mit 100 € Selbstbehalt
Ehrenamtliche Tätigkeiten
Schäden am Eigentum der Gastfamilie
Mietsachschäden
bis 1.000.000 €*
Gelegentliches Hüten von fremden Hunden, sofern gefälligkeitshalber
Gelegentlicher Gebrauch fremder Boote mit Motor bis 55 KW/75 PS
Gebrauch von Kraftfahrzeugen bis 6 km/h (z. B. Krankenfahrstühle, Kinderfahrzeuge)
Gebrauch von Anhängern, soweit keine Versicherungspflicht besteht und sie nicht mit einem Kraftfahrzeug verbunden sind
Gebrauch von selbstfahrenden Arbeitsmaschinen bis 20 km/h (z. B. Aufsitzrasenmäher, Schneeräumgeräte)
Gebrauch von Kraftfahrzeugen und Anhängern ohne Versicherungspflicht auf nicht öffentlichen Wegen und Plätzen
Kaution bei Schäden im Ausland
bis 25.000 €*
Schlüsselverlustrisiko (fremder privater und beruflicher Schlüssel)
bis 30.000 €*
Sachschäden aus Anlass einer Gefälligkeitshandlung
bis 10.000 €*
Forderungsausfälle
Schäden durch Datenaustausch und Internetnutzung
bis 1.000.000*
Höchstersatzleistung bei Namens- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen
bis 200.000 €*
*Sublimit innerhalb der Grundversicherungssumme

Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Wünschen Sie Beratung?
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

T +49 (0) 2247 9194 -977

Telegram Messenger

Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr